365 x Deutschland


6. Auf den Punkt gebracht
10. November 2009, 20:00
Filed under: Bücher, Deutschland | Schlagwörter: ,

Und dann sollst du zum Arzt gehen, dich untersuchen lassen, dir über Krankheiten Gedanken machen, zum Wählen gehen, alles wissen, alles kennen, jung bleiben, dich pflegen, dich für andere freuen, und nebenbei noch schlafen, essen, aufs Klo gehen, davon redet ja keiner, und jeden Tag Post und Rechnungen und Werbung und einkaufen gehen und wegschmeißen und gesund leben und genießen. Und von Arbeiten und Geld verdienen war noch gar nicht die Rede.“ Da bringt er deutsches Leben doch auf den Punkt, der Giebel Andreas, in seinem wahrscheinlich recht realitätsnahen (und von daher einigermaßen deprimierenden) Bericht eines „Altstadt-Rebellen“. Deshalb zitiert der Karl Blessing Verlag wohl auch genau diesen Abschnitt auf der Rückseite des Covers: damit wir’s wiedererkennen und das Buch kaufen. Ein Nick-Buch – du musst beim Lesen ständig nicken.

Advertisements

Schreibe einen Kommentar so far
Hinterlasse einen Kommentar



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s



%d Bloggern gefällt das: