365 x Deutschland


23. Frieden für die Welt…

In der Süddeutschen Zeitung (ich komm ja doch nicht von den Holzmedien los) hatten unlängst die Rosenkreuzer eine halbseitige Anzeige geschaltet, in der sie über ihre Grundsätze zum Thema Frieden referieren. Was, genau, wollen die tun für Afghanistan und Irak und Somalia (um nur die gängigsten Kriegsgebiete zu nennen), fragt sich die Leserin und blättert ein wenig weiter in deren Homepage. Da ist viel die Rede vom Alten Ägypten (sehr friedliches Land), von den Planeten (Astrologie ist ja verbrieft friedenstiftend, wie wir seit Wallenstein wissen) und von Mitgliedsbeiträgen (aber nicht, in welcher Höhe). Und: Schlechte Gedanken setzen sich in einem fest und machen Aua. Also: Positiv denken! Ja, d a s kriege ich hin. Ungefähr so lange, bis Westerwelle wieder seine Nase in die Fernseh-“Nachrichten“ hält… hmm. Ich sehe schon, mein Weg zur spirituellen Erleuchtung wird ein langer, steiniger werden.

Advertisements

Schreibe einen Kommentar so far
Hinterlasse einen Kommentar



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s



%d Bloggern gefällt das: