365 x Deutschland


78. Weltgesundheitstag

Ärzte sind ja solche Spielverderber. Erzählen einem immer, dass man mit zu viel Rauchen / Essen / Trinken aufhören muss, und wenn’s hart auf hart kommt, schicken sie dich zum Fachkollegen, der fragt, warum du denn so viel geraucht / gegessen / getrunken hast, statt Sport zu machen. Sport! Diese Komiker. Unwahrscheinlich komisch sind auch Ärzte, die selber saufen (davon gibt’s mehr, als Sie wissen möchten). Oder selber finden, dass sie lustig sind, und „Comedians“ werden und ihren Patienten alberne Glücksratgeber im Merchandising-Paket mit Stoffpinguinen verschreiben. Lachen ist ja so gesund. A propos: Auch trinken soll man natürlich ganz viel, aber bitte nur Wasser und Früchtetees (igitt). Anscheinend existiert da eine Verschwörung der Frauenzeitschriften und Mineralwasserabfüller im Verband mit Herstellern von Früchtetees bzw. isotonischen Getränken. Oder warum sieht man jetzt überall diese Pipimädchen mit ihren Plastikflaschen herumlaufen? Bei vielen baumeln die Behälter schon griffbereit außen am Rucksack, als wäre Deutschland eine Wüste (was es sicher in Hinsicht auf mancherlei ist, wenn auch nicht gerade auf Wasser) oder das Warten auf die Straßenbahn eine schweißtreibende Angelegenheit. Aber vielleicht haben die alle mit 17 schon Angst vor Hautalterung und Nierensteinen … was für eine grässliche Welt. Aber: Hauptsache gesund, gell?

Advertisements

1 Kommentar so far
Hinterlasse einen Kommentar

Schön. Einfach nur schön. Gruß Emily

Kommentar von emily221




Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s



%d Bloggern gefällt das: