365 x Deutschland


178. Keine Macht den Doofen. Über Stümper in der Politik

Natürlich gibt es im deutschen Fernsehen auch mal Premium-Content, bitte sehr:

Nachtstudio mit Volker Panzer

Michael Schmidt-Salomon („Keine Macht den Doofen“), Thomas Rietzschel („Die Stunde der Dilettanten: Wie wir uns verschaukeln lassen“) und Uwe Wirth („Dilettantismus als Beruf“ unterhielten sich zu später Stunde darüber, wie’s die postdemokratischen Polit-Darsteller verkacken. Würde es zuhören, unserem politischen Personal klängen die Ohren. Leider hat es genug damit zu tun, sich um die Macht zu balgen.

Advertisements

1 Kommentar so far
Hinterlasse einen Kommentar

Endlich mal eine hervorragende diskussion die es im fernsehen leider nur zu selten gibt, aber wo aber liegt die Absicht das gute wertvolle Sendungen zur Aufklärungen der Bevölkerung immer so spät gesendet werden?Oder soll es nur ein paar wenige erreichen eine minderheit die sowie so nichts mehr an unserem kranken Systhem ändern können?Die meisten liegen sowieso sicher mit der bierflasche in der Hand und schauen sich vielleicht Pornos oder irgend ein Müll im Fernseh an.Können diese wertvollen Sendungen nicht des öfteren gesendet werden damit das Volk nicht noch mehr verblödet? wenn möglich das gilt bitte auch fü viele andere Sender, und bitte bitte auch tagsüber. Danke das ich soetwas hören bezw. sehen durfte.E.M.

Kommentar von Elisabeth Metzner




Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s



%d Bloggern gefällt das: