365 x Deutschland


150. Esst bayrische Pilze… in ca. 300 Jahren wieder!

25 Jahre ist der Tschernobyl-GAU her. Was sind schon 25 Jahre, unter Freunden? Dass die Sache noch längst nicht gegessen ist, berichtet quer. Nun, auf Pilze und Wildschweinbraten kann man zur Not verzichten. Aber wer erklärt eigentlich diesem RWE-Manager, der jetzt wegen der Abschaltung seines Meilers klagt („Ich muss doch den Aktionären was bieten!“), dass er eigentlich in genau dem Höllenfeuer braten sollte, das er und seine Kumpels von E.ON, Vattenfall etc. so dringend am Laufen halten wollen?

Advertisements


98. Das bisschen Öl
4. Juli 2010, 07:49
Filed under: Deine Tiere, Deutschland, Tiere, Umwelt, Werbung, Wirtschaft & Wahnsinn | Schlagwörter: , , , , ,

Das wussten Sie natürlich längst, dass vor unserer Haustür auch solche Löcher gebohrt werden. Oder wie, dachten Sie, fördern z. B. die Norweger ihr Öl? (Adbusting gefunden bei Konsumpf)

Adbusting is King

via Konsumpf

Wobei es, global gesehen, überhaupt nicht darauf ankommt, von wo aus wir die Ozeane versiffen. Was man spätestens dann kapieren wird, wenn die Vögel, Fische, Meeressäuger, Korallen und das ganze Plankton-Zeugs weltweit abnippeln.

Nachtrag: Ölteppiche in der Nordsee (über fefe, Sun Jul 11 2010)




%d Bloggern gefällt das: