365 x Deutschland


203. „Einige Deiner Besucher werden hier von Zeit zu Zeit eine Anzeige sehen.“

Das teilt mir WordPress mit mit dürren Worten mit. Und das ist der Nerv mit „kostenlosen“ Hosts. Genau wie ich bei Telekom oder Vodafone zahlen soll, wenn ich eine gedruckte Rechnung bekommen will, soll ich bei WordPress zahlen, wenn ich keine Anzeigen will. Denke gar nicht daran. Überseht die Anzeigen bitte einfach. Oder meldet sie, wenn sie eklig, frauenfeindlich oder einfach nur blöd sind. Danke.

Advertisements



%d Bloggern gefällt das: